Undiscovered Features on ASP.NET 2.0

Written on June 16, 2005

Jeff Prosise hat unter dem Titel "Five Undiscovered Features on ASP.NET 2.0" und "Power Programming Tips for ASP.NET 2.0" zwei Artikel im MSDN-Magazin veröffentlicht.

Wie der Titel bereits erahnen lässt, werden hier einmal fünf und einmal vier neue ASP.NET 2.0-Features mit Code-Beispielen vorgestellt, die z.B. bei Vorträgen vielleicht nicht so sehr im Rampenlicht stehen, wie z.B. MasterPages, Sitemaps oder ähnliches - zu unrecht.

Folgende Features werden in dem Artikel der Februar-Ausgabe vorgestellt:

  • Script Callbacks - ähnlich wie AJAX.NET erlauben sie, Seiten-Inhalte ohne erneutes Laden der Seite zu aktualisieren
  • Encypted Configuration Sections - Sicherheit auch in der Web.config dank Verschlüsselung
  • Auto-Culture Handling - dürfte die Entwicklung mehrsprachiger Applikationen vereinfachen
  • Custom Expression Builders - könnten eine Lösung für Thomas' Problem mit verschiedenen Connectionstrings bei verschiedenen Maschinen sein (falls er es liest ;-))
  • Custom Web Events - erlauben das einfache Erzeugen von eigenen Events im Event Log

Folgende Features werden in dem Artikel der Juni-Ausgabe vorgestellt:

  • Storing Site Maps in SQL Server - Sitemaps nicht in XML, sondern im SQL Server...
  • Forwarding and Capturing Trace Output - erlaubt es z.B. den Trace-Output an den VS 2005 Debugger zu senden
  • Fetching Images from Databases - Bilder per Control aus der Datenbank lesen
  • Building Asynchronous Pages - erleichtert die Entwicklung von asynchronen ASP.NET Seiten erheblich