Strings formatieren mit C# - Teil 2

Written on September 29, 2003

Stellen Sie sich folgende Situation vor: Sie haben einen SQL-String, der mehrere Parameter entgegennehmen soll. Dazu müßten Sie den String normalerweise mittels

StrSQL = "INSERT INTO myTable (myField1, myField2) VALUES ('" + txt_Field1.Text + "', '" + txt_Field2.Text + "')";

erzeugen.

C# stellt Ihnen aber auch noch eine weitere Möglichkeit zur Verfügung:

string.Format("INSERT INTO myTable (myField1, myField2) VALUES ({0},{1})",txt_Field1.Text, txt_Field2.Text);

Die Format-Methode ersetzt hierbei die Indezes in den geschweiften Klammern durch die Strings, die im Anschluß an den ersten String folgen. Damit haben Sie die Möglichkeit, einen Replace über mehrere Variablen in einem String durchzuführen.

Den kompletten Quellcode finden Sie wie üblich hier.

Das Beispiel dazu findet sich hier.