.NET Usergroup Karlsruhe – Clean Code Developer (CCD)

Written on March 30, 2009

.NET Usergroup Karlsruhe Logo

Am 23.04.2009 um 17:00 Uhr findet das nächste Treffen der .NET Usergroup Karlsruhe (XING-Gruppe der .NET Usergroup Karlsruhe) statt.

Thema

Clean Code Developer (CCD)

Details zum Vortrag

Clean Code Developer

Die Klagen über unzureichende Software sind ja schon sprichwörtlich.
Durch schlechte Anforderungsdefinitionen und ewigen Termindruck ist das aber nicht zu erklären. Vielfach stimmt einfach etwas nicht mit der Softwarequalität. Stefan Lieser und Ralf Westphal meinen, eine Ursache liege in der Abwesenheit eines unverbrüchlichen Fundaments an Prinzipien, Regeln und Praktiken fuer die tägliche Softwareentwicklung.

Dabei mangelt es nicht an Bausteinen zu einem solchen Wertesystem. Die Literatur trägt sie schon lange zusammen - in die Curricula der Ausbildungsinstitutionen haben sie es jedoch noch nicht recht geschafft.

Und so schien es Stefan und Ralf angezeigt, diese Bausteine unter dem Dach einer Initiative fuer mehr Softwarequalität zu sammeln. Mit Clean Code Developer möchten sie die Praktiker der Softwareentwickler motivieren, sich schrittweise anerkannte Prinzipien, Regeln und Praktiken anzueignen, die noch vor allen Technologiemoden zu höherer Softwarequalität fuehren.

In seinem Vortrag stellt Stefan das Clean Code Developer Wertesystem vor, erklärt die Idee von der Arbeit an seinen Modulen und möchte mit den Zuschauern über Nutzen, Chancen und Grenzen der Initiative diskutieren.

Über den Sprecher

Stefan Lieser (http://lieser-online.de) ist Software-Entwickler aus Leidenschaft. Sein Interesse gilt den agilen Methoden der
Software-Entwicklung und er sucht ständig nach Verbesserung und neuen Wegen. Bereits während des Informatikstudiums setzte er seinen Schwerpunkt im Bereich Software Technik. Über die Jahre hat er sich intensiv mit Patterns und Principles auseinandergesetzt. Dies spiegelt sich in seinen zahlreichen Vorträgen wider. Ferner arbeitet er als Berater und Trainer im .NET Umfeld.

Teilnahme

Bitte meldet Euch wieder via XING an, die Location ist Siemens Karlsruhe, Knielingen Konferenzraum 7306.04.2420 im 4. Flur. Der Vortrag beginnt bereits um 17:00 Uhr.

Vorabanmeldungen können auch per E-Mail an Frank Pfattheicher gesendet werden.

Sonstiges / Verlosungen etc.

Stefan bringt Armbänder mit, die vor Ort erworben werden können.