Mozilla FireFox 0.9.1 und Outlook 2003 zur Zusammenarbeit bewegen

Written on July 21, 2004

Verwendet man Mozilla FireFox als Standard-Browser und Outlook 2003 für den Mailverkehr, so öffnet sich beim Klick auf einen Link in einer Mail ein Dateiauswahldialog, der nach einer .exe sucht (für den Browser). Gleichzeitig öffnet sich aber bereits der FireFox.

Weist man Outlook 2003 die .exe von FireFox tatsächlich zu, öffnet sich FireFox ab sofort 2 mal beim Klick auf einen Link.

Umgehen kann man das wie folgt:

Im Arbeitsplatz:

Extras - Ordneroptionen - Dateitypen:

"URL:HTTP (HyperText Transfer-Protokoll)" (steht ziemlich am Anfang der Liste) - Erweitert - "open" bearbeiten - bei "DDE verwenden" den Haken raus.

Das gleiche Spiel für "URL:HTTP (HyperText Transfer-Protokoll) mit Sicherheitssystem" (steht direkt drunter).