Deployment von ASP.NET Websites mit Visual Studio.NET leicht gemacht - Unleash It

Written on February 02, 2005

Immer wieder taucht die Frage auf: "Wie kann ich meine ASP.NET Applikation leicht vom Entwicklungssystem auf den Produktionsserver kopieren, ohne den Quellcode zu kopieren?"

Dieses Problem löse ich seit einiger Zeit mit dem kostenlosen Tool "Unleash It", welches sowohl standalone als auch als Visual Studio.NET AddIn betrieben werden kann.

Die grundlegene Verwendung von Unleash It möchte ich hier kurz anhand eines kleinen ASP.NET Projekts aufzeigen:

Nach dem Setup von Unleash It ist zunächst die Konfiguration zu starten:

Start der Konfiguration von Unleash It

Unter dem Reiter "FTP Profile" ist zunächst "Add New FTP Profile" auszuwählen...

Neues FTP Profil anlegen...

...welches dann mit den Zugangsdaten ausgefüllt wird:

Die Zugangsdaten...

Zu beachten ist, dass das Verzeichnis, in welches die Application kopiert werden soll, vorher angelegt werden muß (was aber ja sowieso notwendig ist, um z.B. ein virtuelles Verzeichnis am Server anlegen zu können).

Nach dem Testen der Zugangsdaten mittels Klick auf den "Test"-Button kann man die Konfiguration beenden.

Um nun eine ASP.NET Website auf das angelegte Profil hochladen zu können, muss diese in Visual Studio.NET geöffnet werden.

Mit einem Rechtsklick auf den Namen des Web-Projekts, startet man Unleash It:

Start von Unleash It

Unleash It erlaubt es, neben dem Upload per FTP, auch direkt in ein Verzeichnis hochzuladen. Alternativ kann man das Projekt auch in ein ZIP-File "deployen":

Auswahl des FTP Profils

Nach der Auswahl der Files in der File Mask im rechten Fenster, wird der Kopiervorgang durch einen Klick auf den "Deploy"-Button gestartet...

Upload erfolgreich beendet!

...und erfolgreich beendet.

Natürlich lässt sich die File Mask entsprechend erweitern:

Anpassen der File Mask

Ebenso die Exlude Folders:

Anpassen der Exclude Folders

In Kürze sollen auch lokalisierte Versionen verfügbar sein...

Happy Deployment ;-)