Data Protection Manager 2007 (DPM): Error 405 - DPM could not identify if computer is clustered.

Written on April 27, 2009

Wenn man versucht, den Data Protection Manager Remote Agent (DPMRA) auf einem Client zu installieren und erhält die Fehlermeldung:

Error 405: DPM could not identify if computer is clustered.

bzw. detailierter:

Agent installation on can continue. To successfully protect clustered resources, you must install the DPM protection agent on all the members of the cluster. Review the error details and ensure that the Windows Management Instrumentation service is running and can be accessed remotely from the DPM server.

Wenn man das offensichtliche (laufender WMI-Service) geprüft hat und die Installation weiterhin fehlschlägt, kann es helfen, den DPMRA händisch auf dem gewünschten Server zu installieren.

Dazu müssen vom DPM-Server die Dateien aus dem Ordner

C:\Program Files\Microsoft DPM\DPM\Agents\RA\\

auf den zu sichernden Server bzw. Client kopiert und dort ausgeführt werden.

Danach muss auf der Kommandozeile (als Administrator ausgeführt) folgende Datei ausgeführt werden:

C:\Program Files\Microsoft Data Protection Manager\DPM\bin\SETDPMSERVER.exe -dpmservername

Anschließend muss am DPM-Server noch die Management-Shell aufgerufen und das Script

Attach-ProductionServer

ausgeführt werden:

PS C:\Program Files\Microsoft DPM\DPM\bin> Attach-ProductionServer
DPMServer::
PSName::
UserName:: Administrator
Password:: ***********
Domain::
Attached ProductionServer successfully
PS C:\Program Files\Microsoft DPM\DPM\bin>

Danach sollte der zu sichernde Server/Client in der DPM Administrator Console erscheinen (evtl. muss nach Attach-ProductionServer SETDPMSERVER.exe am Client nochmals ausgeführt werden).