Automatische Formatierung in VS.NET abschalten

Written on November 26, 2003

Häufig macht es, der Übersicht wegen, Sinn, Parameter von WebControls mit Tabulatoren eingerückt untereinander zu schreiben, was z.B. so aussehen könnte:

Allerdings ist VisualStudio.NET per default der Auffassung, dass man solche Auflistungen nicht benötigt. Ergo ändert es spätestens beim Speichern der .aspx-, .ascx oder sonstigen HTML/XML-basierten Dateien die Parameterauflistung wieder wie folgt:

Doch VisualStudio ist nur auf den ersten Blick so stur. Der zweite Blick führt uns direkt in die Optionen (Menü Extra - Optionen):

Dort sind die beiden rot markierten Optionen zu deaktivieren - ab sofort sind wir Herr im Hause, sprich VS.NET ändert die Formatierung des HTML/XML-basierten QuellCodes nicht mehr eigenmächtig.

Ein Dank für die Lösung dieser häufig gestellten Frage gebührt Joachim van de Bruck, der in den Mailinglisten von www.glengamoi.com sein "Unwesen" treibt.